Herzlich Willkommen in Hemeringen

Auf dieser Seite können Sie sich immer aktuell über Hemeringen informieren.

 

Beitrag erstellen

Aktuelle Berichte

Am 19. Januar hat fand bei  "Meyer´s im Forellental" der alljährliche Neujahrsempfang des Ortsrates statt.

Ortsbürgermeister Klaus Brzesowsky gab in seinem Bericht einen Rückblick über das vergangene Jahr und eine Vorschau auf das was in unseren Orten Hemeringen, Lachem und Wahrendahl im bereits begonnenen Jahr vor uns liegt.

Zum Beispiel feiert die Freiwillige Feuerwehr Lachem vom 22.-24. Mai 2020 ihr Feuerwehrfest und ende August heißt es beim WahrendahlerTraktorpulling bereits zum 25. mal "Der Berg ruft"!

Bürgermeister Harald Krüger hat in seinem Grußwort das Engagement und den Restpekt gegenüber dem Ehrenamt besonders gewürdigt. Ohne den Einsatz der vielen Bürger, die Ihre Freizeit dem Ehrenamt widmen, wird unsere Gesellschaft nicht funkionieren.

   

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Ausblick auf das Jubiläum 875 Jahre Hemeringen das am 4.& 5. Juli 2020 mit einem Zeltfest gefeiert wird. Ilka Albrecht, Jörg Künne und Jürgen Wagner gaben einen Einblick über den Stand der Planungen.

Heinz-Otto Hoppe
 

      

Ein Flyer der auf dieser Homepage veröffentlicht werden soll?

Kurze Info an: Heinz-Otto Hoppe

Die Termine 2020 für Hemeringen und Wahrendahl sind online.

Ein neuer Veranstatungstermin für euren Verein, eine Terminänderung, oder ein Werbeflyer für eure Veranstaltung.

Kurze Info an: hoppe-wahrendahl@t-online.de

Bei einigen Endgeräten wird im Terminkalender der Veranstaltungsort nicht angezeigt.

Bitte einfach auf die Veranstaltung klicken.

 

Dazu findet am 4. und 5. Juli 2020 auf dem Dorfplatz hinter der Sporthalle die 875 Jahr-Feier mit einem Zeltfest statt.


Zu uns:
Die Planung liegt in den Händen von mehreren Arbeitsgruppen:
Chronik/ Gestaltung Festwochenende (Markt/Vereine/Rallye) / Werbung & Öffentlichkeitsarbeit
die sich aus Hemeringer ́n kunterbunt zusammengesetzt haben. Jeder kann noch mitmachen!

Hier Eckdaten zu der bisherigen Planung zum Festwochenende
Samstag, 4. Juli 2020:
Beginn: ca. 14 Uhr
 - Historischer Markt / (Handwerkermarkt) ca. 14.00- ca.18:00 Uhr auf dem Dorfplatz
 - Kaffee und Kuchen
 - Musik zur Unterhaltung am Nachmittag auf dem Zelt
 - Abends Party mit einer super Band

Sonntag, 5. Juli 2020
Beginn: 10.30 Uhr mit Gottesdienst
 - anschl. Vesperessen auf dem Zelt von Meilenbrock
 - Kaffee und Kuchen auf dem Zelt, Musik von den Kapellen
 - Darbietungen von Schule und Kindergarten, MGV, Kirchen, Bands etc.
 - Präsentation der Vereine auf dem Platz vor oder im Zelt, ca. 13.30 bis 18 Uhr, bitte meldet euch!

Ende ca. 18:00 Uhr


(Es handelt sich bei dem Ablauf um eine vorläufige Version, hier ist noch nichts in Stein
gemeißelt;))


Des Weiteren planen wir schon im Vorfeld unser Dorf auf unser Jubiläum einzustimmen:
 - Die Chronik wird überarbeitet
 - Erstellung einer Festschrift, Verteilung kostenlos an alle Haushalte
 - „Geschichte im Vorgarten – ein historischer Rundgang“: Historische Bilder als großformatige Schilder (ca. 100x65cm) können von den Hemeringern erworben (Kosten um die +-40€) werden, um sie in ihren Vorgärten (es entsteht ein „historischer Rundgang“) zu platzieren und hinterher im Zelt als Ausstellung zu zeigen.
 - auch das Sähen von Sonnenblumen in den Vorgärten wurde ins Auge gefasst
 - eine „Dorf-Rallye“ oder auch Rätsel, die schon im Vorfeld stattfinden soll (4-6 Wochen) bei der/ dem verschiedene Anlaufpunkte im Ort das Ziel sind (Kirchturm, Judenstraße, ....., Mühlen) = besondere Orte in Hemeringen und Wahrendahl

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch Gedanken macht, wie ihr das Fest unterstützen könnt, um für unseren Ort ein schönes Jubiläum zu gestalten.
 - dieses kann mit einem Stand auf dem Historischen Markt sein
oder auch
 - Im Vorfeld und auf dem Markt mit dem Anbieten eurer Waren zum Jubiläum 875er ......, oder Hemeringer Jubiläums- Wurst,- Brot,-Menü, -Likör........... in euren Geschäften.
 - Besichtigung bzw. Führung eures Betriebes im Vorfeld bezugnehmend auf die “Rallye“
 - Bereitstellen von alten Werkzeugen, Fotos
 - Banner auf dem Festgelände
 - Anzeige in der Festschrift (Format A5, ganze Seite ca. 80 Euro / 1⁄2 Seite ca. 50 Euro/ Umschlag ca. 100 Euro)

Wie ihr seht, sind wir mit den Planungen noch am Anfang und sind für Eure Ideen offen. Das nächste Treffen der gesamten Arbeitsgruppen findet am Mittwoch, 8. Januar 2020 um 19 Uhr in der Grundschule Hemeringen statt. Wer noch mitwirken will, ist herzlich willkommen!
Aktuelle Informationen und Neuigkeiten in Kürze auch auf facebook / instagram.

Mit liebem Gruß aus und nach Hemeringen
- Das Orgateam -

Ansprechpartner:
Allgemein: Klaus Brzesowsky, 01522 5210235 oder 05158 1760
Festwochenende/Historischer Markt: Jürgen Wagner, 0171 8348026
Social Media: Christian Seliger, 0175 5797207
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung / historische Fotos: Ilka Albrecht, 0176 34989913
Chronik: Werner Aldag, Werner Peschke, Jörg Künne, 05158 98166 oder 0151-51554828, j.h.kuenne@gmail.com